Gegebene IP-Adresse: 4.228.21.227/12
GesuchtErgebnisErklärungSchneller Rechenweg
Subnetzmaske 255.240.0.0 11111111.11110000.00000000.00000000 => 12 Bits sind auf '1' gesetzt. Die Bits, die auf '0' gesetzt sind, stellen den Hostanteil dar und werden als Hostbits bezeichnet. n/a
Netzadresse 4.224.0.0 00000100.11100000.00000000.00000000 => Die Netzadresse ergibt sich aus einer Bitweise-Und-Operation zwischen einer IP-Adresse des Netzes und der Subnetzmaske. Typischerweise sind alle Hostbits auf '0' gesetzt. Eine Netzadresse kann auch als Netzwerkadresse oder Netz-ID bezeichnet werden.

00000100.11100100.00010101.11100011 => IP-Adresse
11111111.11110000.00000000.00000000 => Subnetzmaske
00000100.11100000.00000000.00000000 => Netzadresse
Nächsthöhere Standardsubnetzmaske (/8, /16, /24, /32) ist /16
=> 16 - 12 = 4 => 24 = 16
=> Sprungweite: 16

Das erste Hostbit ist das 13. Bit, also im zweiten Oktett.

Das Subnetting findet im zweiten Oktett mit einer Sprungweite von 16 statt.
Erster Host 4.224.0.1 00000100.11100000.00000000.00000001 => Das letzte Hostbit ist auf '1' gesetzt, alle anderen Hostbites auf '0'. Die erste IP-Adresse darf nicht verwendet werden, da diese die Netzadresse ist.
Letzter Host 4.239.255.254 00000100.11101111.11111111.11111110 => Das letzte Hostbit ist auf '0' gesetzt, alle anderen Hostbits auf '1'. Die letzte IP-Adresse darf nicht verwendet werden, da diese die Broadcast-Adresse ist.
Broadcast 4.239.255.255 00000100.11101111.11111111.11111111 => Alle Hostbits sind auf '1' gesetzt.
Anzahl Hosts 1.048.574 2Anzahl Hostbits - 2 => 2(32 - 12) - 2 => 2(20) - 2 => 1.048.576 - 2
=> Zwei Adressen werden abgezogen, da diese für die Netz- und die Broadcastadresse reserviert sind.
n/a